Abkürzungen

 

Erläuterung zu den Abkürzungen:

HD: Hüftgelenkdylapsie(A = frei, B = Grenzfall, C = leicht) ED: Ellbogendsplasie
VPG:

Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde
früher SchH=Schutzhundprüfung

w: weiß
IPO: Internationale Prüfungsordnung TSB: Triebveranlagerung, Selbstsicherheit und Belastbarkeit
BH: Begleithundeprüfung „a“: ausgeprägt
AD: Ausdauerprüfung „vh“: vorhanden
FH: Fährtenhundeprüfung „ng“: nicht genügend
RH: Rettungshundeprüfung KKL: Körklasse

 

  • Gelesen: 195